- Gegen die Strömung - http://gegendiestromung.info -

Warum entwickeln sich Klassenkämpfe in einem Land wie Deutschland so schwer?

Posted By redaktion.kollektiv In Deutsch,Flugblätter

Warum entwickeln sich Klassenkämpfe in einem Land wie Deutschland  so schwer?

Anders als in Frankreich, anders als vor allem in Ländern wie Bangladesch, Kampuchea oder Südafrika sind in Deutschland ernste Auseinandersetzungen in den Betrieben selbst um einfache gewerkschaftliche Fragen, gegen Entlassungen, für bessere Arbeitsbedingungen oder für höhere Löhne in den letzten Jahren eher zurückgegangen, obwohl sich die Ausbeutung verschärft und die Lebensbedingungen sich verschlechtern.
Bei der Beantwortung der Frage geht es auf lange Sicht gesehen jedoch nicht nur um die Entfaltung von Kämpfen gegen verschärfte Ausbeutung oder um die Entfaltung von wirklichen Klassenkämpfen. Es geht vor allem um die weitergehende Frage, welchen Anteil die Arbeiterklasse in Deutschland am ganzen Prozess von Revolutionen in allen Ländern der Erde durch eine eigene, sozialistische Revolution haben kann und haben wird.
Die großen Hindernisse für eine Entwicklung von Klassenkämpfen, ja revolutionären Kämpfen sowie die Mittel für die Spaltung der Arbeiterklasse liegen auf ökonomischem, politischem und ideologischem Gebiet. Nur wenn alle drei Faktoren analysiert werden, wird die große Herausforderung für revolutionäre Kräfte deutlich. Bei der Beantwortung dieser Frage spielen also eine ganze Reihe von Faktoren eine Rolle. Aber es ist besonders wichtig zu verstehen, dass die Analyse dieser Faktoren nicht dazu dient, Resignation und Pessimismus zu fördern, sondern ganz im Gegenteil über mögliche und nötige Gegenmittel nachzudenken, zu diskutieren und sie anzuwenden.


Article printed from Gegen die Strömung: http://gegendiestromung.info

URL to article: http://gegendiestromung.info/warum-entwickeln-sich-klassenkaempfe-in-einem-land-wie-deutschland-so-schwer/

Copyright © 2010 Gegen die Strömung. All rights reserved.